Freitag
17:00 Anmeldung, Lageraufbau
18:15 Begrüßung der Teilnehmer, danach:
Vortrag über didaktische Prinzipien von Maarten van der Auwera (Sumus Soldani), danach:
Lagerfeuer und Abendessen

 

Samstag
09:00 Frühstück
10:00 Sammeln, Ankündigungen
10:30 Elmar Homann (Hospitaliter zu Magdeburg) und Christian Lee-Becker (Pfälzer Schwertlöwen): »Power Generation and Application With the Two-Handed Sword« Teil 1 Tobias Zimmermann (Fechtboden Zimmermann): »Die Kreusslersche Stoßfechtkunst in flüchtig und fest«, Teil 1 Amelie Eilken (Hammaborg): »Und der Fechtboden gehört dir!«, Teil 1
12:30 Mittagessen
14:00 Ulrik Neumann (Die Freifechter): »Was, wenn er einen spitzen Stock hat?« (Speer) Daniel Ciupka (Bellum Nobile): »Der Einsatz der linken Hand in Joachim Meyers Rapier/Rapier & Mantel« Carla Huvermann (TUS Grün-Weiß Holten): »Wir müssen zurück, Marty! Zurück ins Vor!«
16:00 Fechtschule (Turnier) mit freier Kunststoffwaffenwahl freies Training, Schnitttests
18:00 Vortrag, danach:
großes Grillen

 

Sonntag
09:00 Frühstück
10:00 Sammeln, Ankündigungen
10:30 Elmar Homann (Hospitaliter zu Magdeburg) und Christian Lee-Becker (Pfälzer Schwertlöwen): »Power Generation and Application With the Two-Handed Sword« Teil 2 Tobias Zimmermann (Fechtboden Zimmermann): »Die Kreusslersche Stoßfechtkunst in flüchtig und fest«, Teil 2 Amelie Eilken (Hammaborg): »Und der Fechtboden gehört dir!«, Teil 2
12:30 Essenspause
13:30 Fechtschule (Turnier) mit dem langen Schwert aus Stahl freies Training
Nach oben scrollen