Trägheitsmoment

Terminologie

Das Schwert als physikalisches Pendel und ein mathematisches Pendel mit derselben Eigenkreisfrequenz \(\omega_0\) Im 19. Jahrhundert erschienen Texte, in denen die dreihundert Jahre zuvor formalisierte Dynamik starrer Körper speziell auf Schwerter und Säbel angewandt wird. Die in diesen Texten verwendeten Begriffe passen zur technischen und physikalischen Nomenklatur sowohl der damaligen wie auch unserer Zeit. Wer […]

Über die Dynamik von Schwertern

Es gibt zwei dominierende Modelle, die den Punkt bestimmen mit dem ein Schwert idealerweise im Ziel auftrifft. Ein Modell befasst sich mit den Biegeschwingungen eines Schwerts, besonders mit den Knoten der Grundschwingung; der Knoten, der sich in der Nähe des Orts des Schwerts befindet, wird unter Fechtern leider oft – irreführend und im Widerspruch sowohl […]

Nach oben scrollen